Wir freuen uns, Ihnen unseren neuesten Newsletter in einem frischen, modernen Design präsentieren zu dürfen! Dieses Mal widmen wir uns den spannendsten makroökonomischen Ereignissen seit Jahresbeginn – Entwicklungen, die die Finanzmärkte und die wirtschaftliche Lage maßgeblich beeinflussen.

In den letzten Monaten gab es eine Fülle von globalen und nationalen Veränderungen. Von der dynamischen Geldpolitik der Zentralbanken, über brisante geopolitische Spannungen, bis hin zu bedeutenden Wirtschaftsdaten – all diese Faktoren haben direkte Auswirkungen auf Ihre Investitionsentscheidungen und Anlagestrategien.

Was bedeutet das konkret für die Zukunft und welche Folgen hat dies für eine langfristig ausgerichtete Anlagestrategie? In unserem beigefügten Newsletter versuchen wir zu diesem komplexen Thema, in Ihrem Sinne, Stellung zu beziehen.

 

 

Am 4. Juni 2024 fand in Waiblingen-Neustadt der symbolische Spatenstich für die neue Ortsmitte statt. Oberbürgermeister Sebastian Wolf zeigte sich erleichtert, dass die Veranstaltung trotz der Hochwasserschäden in der Region stattfinden konnte. Auf dem Gelände des ehemaligen Rathauses entsteht ein Winkelbau, der die Ortschaftsverwaltung und ein vom DRK betriebenes Pflegezentrum mit 30 Pflegeplätzen beherbergen wird. Zudem ist ein Dorfplatz für öffentliche Veranstaltungen geplant. Auf dem benachbarten Balatonareal werden vier Gebäude mit insgesamt 30 Wohnungen und sieben zusätzlichen betreuten Wohnplätzen errichtet. Die Bauzeit wird etwa zwei Jahre betragen​.

Einen weiteren Pressebericht zu dem Spatenstich finden Sie hier: Stuttgarter Zeitung 

Im Juli übernahm die GVS unter Thomas Grimm das alte Postgebäude an der oberen Hauptstraße in Rottweil. Geplant ist ein innovatives Konzept, das im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss z. B. eine Cafeteria und einen Modeladen vorsieht. Darüber hinaus erwägt Grimm gemeinsam mit seinem Immobilienteam die Einrichtung von Co-Working-Spaces sowie die mögliche Schaffung eines Bed-and-Breakfast-Bereichs oder ähnlicher Angebote.

Die GVS-Unternehmensgruppe wird rund 35 Mio. Euro in die Neu-Bebauung des ehem. Breucha-Areals in Rottweil investieren.

Geplant ist ein "Quartier der Generationen", bestehend aus einem Seniorenzentrum mit Betreutem Wohnen, einer Tagespflege und sogar zwei Kinderbetreuungsgruppen für Kleinkinder.

Wir freuen uns sehr über diesen weiteren Meilenstein der Unternehmensgruppe.

Die GVS Unternehmensgruppe freut sich als Investor sehr über über den Zuschlag für den Bau eines besonderen Seniorenheims auf dem ehemaligen Breucha-Areal in Rottweil.

Projektentwicklung und Planung übernimmt die PQ Projektentwicklung in Stuttgart.

Die Geschäftsleitung der GVS-Unternehmensgruppe freut sich über die neue Businesspartnerschaft mit der TSG Balingen, im Bild anbei mit dem Präsidenten der TSG, Herrn Egon Straubinger und dem Aufsichtsrat-Vorsitzenden Heinrich Sülzle (außen links und außen rechts im Bild).

"Wir haben unser Engagement bei der TSG - über den Status als langjähriger Nachwuchsförderer hinaus - bewusst um die Businesspartnerschaft erweitert, um die bereits sehr erfolgreiche und freundschaftliche Beziehung zur TSG und den Verantwortlichen weiter zu vertiefen und um den Nachwuchs weiterhin aktiv zu unterstützen", so Thomas Grimm, geschäftsführender Gesellschafter der GVS-Unternehmensgruppe.

Die kürzlich um zwei weitere Gesellschaften erweiterte GVS Unternehmensgruppe verwaltet mit 21 Mitarbeitern mehr als 700 Millionen Euro an Kapitalanlagen und Investitionen in Photovoltaik- und Windanlagen sowie Spezialimmobilien, wie z.B. Seniorenzentren, Ärztehäuser, Postgebäude, Büro- und Verwaltungsgebäude etc.

 

Sehr geehrte Mandantinnen und Mandanten,

anbei erhalten Sie ein Update über die Neuigkeiten unseres Hauses. Unter anderem sind wir in das Jahr 2023 mit einem neuen GVS-Kunden-Support-Service gestartet, welcher Ihnen die Nutzung unserer neu eingeführten technischen Möglichkeiten, wie beispielsweise verschlüsselter Datenaustausch und Nutzung der elektronischen Unterschrift vereinfacht. Dies bedeutet eine weitere Optimierung unserer Dienstleistungen für unsere Mandanten.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen unseres neuen Newsletters und freuen uns schon auf den weiteren Austausch mit Ihnen.

Ihr GVS-Team

GVS Kunden-Support Service

GVS Newsletter März 2023

Unser Anspruch ist es den Ankauf und die Weiterentwicklung von Spezialimmobilien zukünftig noch weiter zu optimieren.

Die neu gegründete Gesellschaft GVS Property & Finance GmbH & Co. KG unter der Leitung von Sebastian Müller wird deshalb die Verwaltung, den Service und die wertorientierte Entwicklung unserer Objekte übernehmen.

Seit über 20 Jahren beraten wir Unternehmer, Privatanleger, Freiberufler in Sachen Finanzen.

Neben der Bauprojekta GmbH war die GVS Unternehmensgruppe nun maßgeblich bei der Realisierung der neuen FLÄT-Mikroapartments in VS-Schwenningen beteiligt.

Wir freuen uns über dieses gelungene Projekt!

Dieses Jahr haben wir uns als GVS-Weihnachtsaktion bewusst dafür entschieden Einrichtungen zu unterstützen, die auf jede Hilfe angewiesen sind.

Denn in Zeiten wie diesen, sollte der soziale und caritative Gedanke mehr denn je, im Vordergrund stehen, nicht nur an Weihnachten.